Helmuth Renzler
banner5
banner4
IF

Keine Lohnkürzungen beim Personal 0

Renzler Amhof 27.2.19

SVP-ArbeitnehmerInnen zu den Debatten rund um den Landeshaushalt Keine Lohnkürzungen beim Personal Die laufenden Ausgaben der öffentlichen Verwaltung betreffen einen Großteil des Landeshaushaltes und die Landesregierung sieht sich somit in der Pflicht, die Fixkosten zu senken. Es ist damit zu rechnen, dass in den kommenden Jahren nicht mehr Geld zur Verfügung steht, sondern das aktuelle Niveau … Weiterlesen

Personalaufnahme bei der Post 0

foto hr

Das Einvernehmenskomitee billigt die Stabilisierung von weiteren 10 Briefträgern bei der Post sowie der Aufnahme von zwei Technikern bei der Agentur für Einnahmen. Weitere Stellenausschreibungen sind geplant. Das Einvernehmenskomitee für Staatsstellen – in das der Landtag die Abg. Roberto Bizzo, Walter Blaas und Helmuth Renzler entsandt hat – hat heute (9. Oktober 2018) grünes Licht für … Weiterlesen

SVP-ArbeitnehmerInnen: Treffen des Freundeskreises SPD-SVP-Arbeitnehmer 0

20181001_125913-1

Am Montag, 1. Oktober 2018 hat der SVP-Arbeitnehmerflügel in Bozen eine Delegation des Deutschen Bundestags empfangen. Die SPD- Bundestagsabgeordneten Bärbel Kofler, Bärbel Bas und Christine Lambrecht haben ihren Kurzaufenthalt in Südtirol genutzt, um sich mit dem Vorstand der SVP-Arbeitnehmer zu treffen. Dabei wurde sowohl über die Themen Pflege, Renten und Sozialdienste als auch über Zoll- … Weiterlesen

Wirtschaftsaufschwung kommt bei Erwerbstätigen nicht an Löhne müssen steigen – Forderung: 150 Euro monatlich mehr auf Lohnstreifen 0

renzler092017_5

Wirtschaftsaufschwung kommt bei Erwerbstätigen nicht an Löhne müssen steigen – Forderung: 150 Euro monatlich mehr auf Lohnstreifen Der L. Abg. und Vorsitzende der SVP-ArbeitnehmerInnen Helmuth Renzler wiederholt seine Forderung nach den Reden zum Tag der Arbeit am 1. Mai 2018 dass die Löhne der lohnabhängigen ArbeitnehmerInnen um monatlich 150 Euro Netto steigen müssen. Während der … Weiterlesen

Tourismusorganisationen – Wo bleibt die Mitsprache der ArbeitnehmerInnen? 0

Unbenannt

Tourismusorganisationen – Wo bleibt die Mitsprache der ArbeitnehmerInnen? Landtagsabgeordneter und Vorsitzender der ArbeitnehmerInnen in der SVP Helmuth Renzler bemängelt, dass bei dem im 3. Gesetzgebungsausschuss letzten Freitag gutgeheißenen Landesgesetzentwurf zur  „Ordnung der Tourismusorganisationen“  kein Vertreter der Gewerkschaften in den jeweiligen Entscheidungs- und Beratungsorganen vorgesehen ist. Im September wird der Landtag darüber entscheiden. „Ich habe mich … Weiterlesen

Kurze Zusammenfassung meiner Rede zum Haushalt 2016 0

83a21db8380ac1d5db6227d6ea365df9

Zu wenig Mittel für Arbeitnehmer Laut Helmuth Renzler von der SVP ist der Haushalt “beinahe ausgewogen, aber nur beinahe”. Die Steuersenkungen auf Arbeit hätten zur Stabilisierung von prekären Arbeitsplätzen beigetragen, aber das könne auch ein Mitnahmeeffekt sein. Immerhin seien die Arbeitsplätze trotz Krise erhalten geblieben. Auf eine Anspielung Nogglers betonte Renzler, dass er darauf bedacht sei, den … Weiterlesen

LEIHGABE VON FAHRZEUGEN: Meldepflicht nur für spezifische Fälle 0

-©wisthaler.com_14_09_SVP_Landtag_HAW_5191

Mit diesem Beitrag möchte ich eine neue Serie an objektiven Informationsmitteilungen für alle Besucher meiner Hompage sowie meine fb-Seite starten die unter dem Titel:” Neueste Informationen von allgemeinem Interesse” veröffentlicht wird und die für die Leser als erste nützliche Hinweise über neue Bestimmungen gedacht ist und dazu anleiten soll sich über die hier dargelegten Themen dann bei … Weiterlesen

Sozialpartnerschaft wiederbeleben! 0

DSCN2207 (1)

Sozialpartnerschaft wiederbeleben! Arbeitnehmer-Chef Helmuth Renzler gratuliert dem neu gewählten Vorsitzenden des SVP-Wirtschaftsausschusses Josef Tschöll und freut sich auf eine fruchtbringende politische Zusammenarbeit mit dem Experten. “Josef Tschöll ist ein Top-Experte für den Bereich Wirtschaft- und Arbeit. Wir haben in der Vergangenheit immer wieder gut zusammengearbeitet.” So Renzler in einer Aussendung. Die Zusammenarbeit mündete sogar in … Weiterlesen

Südtirol steckt fest: Wir brauchen einen Befreiungsschlag! 1

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Südtirol steckt fest: Wir brauchen einen Befreiungsschlag!   Die Italienischen Wirtschaftsdaten sind nach wie vor mehr als besorgniserregend. Die Arbeitslosigkeit steigt in Italien weiter an und auch in Südtirol ist noch keine größere Trendumkehr zu erkennen. Südtirols Wirtschaft ist zum größten Teil geprägt von klein strukturierten Betrieben und Unternehmen. Sie sind auch die flexible Stütze … Weiterlesen

Mittelschicht weiter bedroht 0

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mittelschicht weiter bedroht Die Schere zwischen Arm und Reich geht in Italien immer weiter auseinander. Während sich die Zahl der Familien mit einem Vermögen von mehr als einer halben Million verdoppelte, sinkt der Anteil der Mittelschicht am Gesamtvermögen. Italiens jahrelange Wirtschaftsmisere hat einer Studie zufolge zu einem massiven Wohlstandsverlust in der Gesellschaft geführt. Das durchschnittliche … Weiterlesen