Helmuth Renzler
banner5
banner4
IF

SVP-Bezirkssozialausschuss Eisacktal neu konstituiert 0

Bezriksausschuss_Eisacktal

SVP-Bezirkssozialausschuss Eisacktal neu konstituiert

Der SVP-Bezirkssozialausschuss Eisacktal kam kürzlich zu seiner konstituierenden Sitzung in Klausen zusammen. Im Zentrum der Gespräche standen die anstehende Neuwahl des oder der Vorsitzenden, die Raumordnung, die Mobilität oder die direkte Demokratie.

„Wie wichtig die Arbeit von unseren Sozialausschüssen ist, hat sich bei dieser Sitzung wieder einmal bewiesen. Unsere Vertreter auf Bezirksebene liefern nicht nur konkrete und wertvolle Anregungen zu aktuellen Themen. Nein, sie sind das Bindeglied zwischen den Funktionären auf Gemeindeebene und den Vertretern auf Landes- und Staatsebene. Sie sind Garanten für eine starke ArbeitnehmerInnen-Basis“, betont der Landesvorsitzende der ArbeitnehmerInnen in der SVP und Landtagsabgeordnete Helmuth Renzler.

Die SVP-ArbeitnehmerInnen sind jener Flügel der SVP, für den das Allgemeinwohl Vorrang hat und welcher die anstehenden Probleme sachlich und uneigennützig zu lösen versucht. Dies kann nur unter starker Beteiligung der ArbeitnehmerInnen-Basis gelingen und deren Ausdruck die Bezirkssozialschüsse sind. Fakt ist nämlich, je besser sich die ArbeitnehmerInnen in der Südtiroler Gesellschaft organisieren, umso mehr können sie dann bei wichtigen Entscheidungen mitreden und mitbestimmen.

Die stellvertretende Vorsitzende der SVP–ArbeitnehmerInnen und Landtagsabgeordnete Magdalena Amhof nützte die Gelegenheit, um sich bei allen Anwesenden für ihre Arbeit zum Wohle der Bevölkerung zu bedanken: „Die Neugründung des Bezirkssozialausschusses ist ein wichtiger Schritt. Das Soziale ist ein Netzwerk. Je stärker dieses Netzwerk ist, desto stärker wird die soziale Stimme im Land sein. In diesem Sinne wird der Ausschuss in der nächsten Sitzung seine Vorsitzende oder seinen Vorsitzenden wählen.“

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*