Helmuth Renzler
banner5
banner4
IF

Familienförderung: Die vier Südtiroler Gewerkschaftsbünde fordern

DSC_0043[1]

Die vier Südtiroler Gewerkschaftsbünde ASGB, SGB-CISL, AGB-CGIL, SGK-UIL haben für die kommende Legislaturperiode Vorschläge und Forderungen an die Politik ausgearbeitet und welche von mir voll mitgetragen und unterstützt werden.

Familienförderung: In Bezug auf die Unterstützung der Familien muss der demografische Wandel berücksichtigt werden. Immer mehr Familien müssen die Pflege von älteren Personen und die Betreuung von Kleinkindern schultern. Deshalb schlagen wir eine Überarbeitung der Familienförderung vor, die darauf abzielt, die Vielzahl an finanziellen Leistungen zu vereinfachen und bessere Bedingungen für die Frauen zu schaffen damit sie nicht aus dem Arbeitsmarkt ausscheiden müssen.

 

Bozen, den 25. Oktober 2013                                                                                              Helmuth Renzler